Zwangsversteigerung Abbruchobjekte auf mehreren Grundstücken

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Titelbild Zwangsversteigerung Abbruchobjekte auf mehreren Grundstücken

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 13.08.2020 um 09:30 Uhr folgender Grundbesitz im Amtsgericht Hechingen, Heiligkreuzstraße 5, 72379 Hechingen, Sitzungssaal 181, öffentlich versteigert werden:

Lfd. Nr. 1
Objektbeschreibung /Lage ( lt.Angabe d. Sachverständigen):
Abbruchobjekt, mehrere Gebäude und Außenanlagen, Bebauungsplan: Lindich, Sondergebiet.
Verkehrswert: 860.000,00 €

Lfd. Nr. 2
Objektbeschreibung /Lage ( lt.Angabe d. Sachverständigen):
trapezförmiger Grundstückszuschnitt, derzeit genutzt als Parkplatzfläche und Grünstreifen,
Bebauungsplan vorhanden
Verkehrswert: 13.000,00 €

Lfd. Nr. 3
Objektbeschreibung /Lage ( lt.Angabe d. Sachverständigen):
trapezförmiger Grundstückszuschnitt, Grünstreifen, Landschaftsschutzgebiet, Außenbereichsfläche
Verkehrswert: 1.000,00 €

Lfd. Nr. 4
Objektbeschreibung /Lage ( lt.Angabe d. Sachverständigen) :
Grundstück mit geduldetem Überbau überbaut, Nebenliegergrundstück zu Flst. 3484/4, Bebauungsplan: Lindich, Sondergebiet.
Verkehrswert: 1.700,00 €

Lfd. Nr. 5
Objektbeschreibung /Lage ( lt.Angabe d. Sachverständigen) :
Abbruchobjekt, Reste eines Gewächshauses und Holzbaracke, Bebauungsplan: Lindich, Sondergebiet
Verkehrswert: 150.000,00 €

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung unter folgendem Link:

» Amtliche Bekanntmachung
» Objektbilder (4) » Gutachten als PDF
Aktenzeichen:
K 16/15
Termin:
13.08.2020 um 09:30 Uhr
Objekttyp:
Baugrundstück
Verkehrswert:
siehe Gutachten
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
01.12.2017
Versteigerungsart:
Zwangsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter nur in Teilbereichen besichtigt werden.

Objektbilder

Objektdaten

Aktenzeichen:
K 16/15
Termin:
13.08.2020 um 09:30 Uhr
Objekttyp:
Baugrundstück

Objektbeschreibung:

Bei den Versteigerungsobjekten handelt es sich um mehrere Grundstücke mit Abbruchobjekten, zwei Verkehrsflächen und ein hausnahes Gartenland.

Das Objekt konnte vom Gutachter in Teilbereichen nur von außen besichtigt werden. Daher basiert die Ermittlung des Verkehrswertes auf diversen Faktoren: u. a. Außenbesichtigung, Baupläne, Vergleichswerte.

- Abbruchobjekt, Flst. 3484/4, Schloß Lindich 11 und Flst. 3487/1, Schloß Lindich:
Das Grundstück ist mit mehreren Gebäuden bebaut, (überwiegend Holzbaracken). Die Gebäude sind wirtschaftlich überaltert, z. T. eingestürzt und müssen zwingend freigelegt werden. Die Gebäude müssen z.T. entrümpelt werden. Sondermüll ist vorhanden.

Bebauungsplan: „Lindich“ Sondergebiet 1 gemäß § 10 Abs. 1 BNVO Wochenend- und Ferienhausgebiet und Sondergebiet 2 gemäß § 11 Abs. 3 BNVO Hotel- und Wellnesseinrichtungen.

- Abbruchobjekt Flst. 3484/5, Schloss Lindich 12:
Das Grundstück ist mit Resten einer baulichen Anlage bebaut, wie einem Gewächshaus und Resten von Holzbauten. Die Gebäude sind wirtschaftlich überaltert und eingestürzt und müssen zwingend freigelegt werden.

Bebauungsplan: „Lindich“ Sondergebiet 1 gemäß § 10 Abs. 1 BNVO Wochenend- und Ferienhausgebiet. Bebauungsplan mit Besonderheiten. Das Bewertungsobjekt kann mit Wochenend- oder Ferienhäusern als Erdhügelhäuser bebaut werden.

- Verkehrsflächen Schloss Lindich Flst. 3484/7 und Flst. 3484/8, Schloss Lindich:
Grundstück 3484/8 ist eine grüne Restfläche. Grundstück 3484/7 ist ein Parkplatz.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020

Lage:

Die Versteigerungsobjekte befinden sich in Hechingen.

Die Grundstücke liegen in unmittelbarer Nähe zum Schloss Lindich, ca. 3 km außerhalb von Hechingen.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020

Sonstiges:

Diese Zwangsversteigerung weist folgende Besonderheit auf: Das oben beschriebene Objekt wird gemeinsam mit einem oder mehreren anderen Objekten versteigert. Dies ist ersichtlich aus den Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung (siehe oben). Dabei besteht die Möglichkeit, die Versteigerungsobjekte einzeln oder in einem Gesamtgebot zu ersteigern. Das wird sich jedoch erst beim Versteigerungstermin ergeben und vom Rechtspfleger bekannt gegeben. Nähere Informationen hierzu erfragen Sie bitte bei Gericht, dem Gläubiger oder dem vom Gläubiger beauftragten Vertreter/Makler.

Wenn hier kein bzw. nur eines der vorhandenen Gutachten zum Download zur Verfügung gestellt wurde, können alle Gutachten unter dem jeweiligen Aktenzeichen oder beim Amtsgericht eingesehen werden.


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Hechingen
Heiligkreuzstraße 5 (Nebengebäude)
72379 Hechingen

Telefon: Geschäftsstelle 07471 /944-321
Öffnungszeiten:Mo.-Do.: 8:45-11:30 u. 14:00-15:30; Fr.: 8:45-11:30

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten

Gläubiger(-Vertreter)/Ansprechpartner:

Herr Hämmerle, Kreissparkasse Tübingen

Objektdaten:

Aktenzeichen:
K 16/15
Termin:
13.08.2020 um 09:30 Uhr
Objekttyp:
Baugrundstück

Lage und Anfahrt zum Objekt:

Adresse
Schloß Lindich 11 + 12
72379 Hechingen

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)

AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt | Über uns