Zwangsversteigerung gewerbliche Einheit

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Titelbild Zwangsversteigerung gewerbliche Einheit

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 23.07.2020 um 09:30 Uhr folgender Grundbesitz im Amtsgericht Hechingen, Heiligkreuzstraße 5, 72379 Hechingen, Raum 181, Sitzungssaal, öffentlich versteigert werden:

Verkehrswert: 17.000,00 €

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung unter folgendem Link:

» Amtliche Bekanntmachung
» Objektbilder (2) » Gutachten als PDF
Aktenzeichen:
K 3/18
Termin:
23.07.2020 um 09:30 Uhr
Objekttyp:
Büro-/Werkstatt-/Lagergebäude
Verkehrswert:
17.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
21.12.2018
Versteigerungsart:
Zwangsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter von innen und von außen besichtigt werden.

Objektbilder

Objektdaten

Aktenzeichen:
K 3/18
Termin:
23.07.2020 um 09:30 Uhr
Objekttyp:
Büro-/Werkstatt-/Lagergebäude
Verkehrswert:
17.000,00 €
Nutzfläche ca.:
66 m²
Heizungsart:
Zentralheizung
verfügbar:
leer stehend

Objektbeschreibung:

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um die gewerbliche Einheit Nr. 3 in einem gemischt genutzten Gebäude.

Die Räumlichkeiten mit einer Gesamtnutzfläche von ca. 66 m² teilen sich auf in 1 Lagerraum, 1 Abstellraum und 1 großer Arbeitsraum. Es sind keine sanitären Anlagen vorhanden.

Der „Arbeitsraum“ ist beheizbar, gut belichtet und hat ein großes Rolltor an der Ostseite. Die Anlieferung des Arbeitsraums stellt sich jedoch völlig ungenügend dar, da sie nur durch den Lagerraum an der Ostseite möglich ist. Diese Verbindung ist auch nicht ebenerdig, da einige Stufen von der Gartenseite zum Lagerraum führen. Zum Bewertungsobjekt gehört weiter ein Abstellraum im Anschluss an den Heizungsraum, der sich in der linken Haushälfte (in der Teilungserklärung als Alois -Hauser - Straße 24 a bezeichnet) befindet. Zwischen dem Heizraum und diesem Abstellraum ist keine Tür vorhanden.

Zum Objekt gehört das Sondernutzungsrecht zusammen mit Wohnungseigentum Nr. 1 an Fläche vor und hinter dem Haus

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Objekt leer stehend.

Gebäudebeschreibung:

Zur Alois - Hauser - Straße ist das Wohngebäude ein 1 1/2 geschossiger Baukörper mit Satteldach, der traufständig zur Straße steht. Im Prinzip besteht das Wohngebäude aus zwei Haushälften, die jeweils einen eigenen Hauseingang und ein eigenes Treppenhaus haben (nahezu vergleichbar mit Doppelhaushälften). Die Haushälften sind nur im Untergeschoss miteinander verbunden. Auf der Ostseite wurde ein beheizbarer Lagerraum als Flachdachbau an das Wohnhaus angebaut. Durch diesen Lagerraum kommt man auf den rückwärtigen Teil des Grundstücks. Teilweise nur durch einen Flur getrennt wurde an beiden Haushälften im Süden ein eingeschossiger Flachdachbau in Massivbauweise errichtet, der den „Arbeitsraum“ umfasst. Dieser „Arbeitsraum“ schließt an die Garage und den Abstellraum des Wohnungseigentums Nr. 2 an ohne räumliche Trennung. Entgegen den Planunterlagen der Teilungserklärung ist hier kein räumlicher Abschluss als Trennwand vorhanden.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020

Ausstattung:

Fenster: Holzfenster. Arbeitsraum: Rollläden aus Hart - PVC außenliegend.
Zugang zum Arbeitsraum: Kunststoffrolltor mit elektrischem Antrieb.
Bodenbeläge: Arbeitsraum: Rohfußboden mit Beschichtung // Lagerraum: z.T. Holzdielenbelag // Abstellraum: Rohfußboden.
Heizung: Ölzentralheizung.
Elektroinstallation: dem Baujahr und dem Nutzungszweck entsprechende Ausstattung.
Sanitäre Installation: nicht vorhanden.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020

Lage:

Das Versteigerungsobjekt befindet sich im Nordosten von Burladingen (ca. 12.180 Einwohner).

Die Umgebungsbebauung ist eine meist 2 geschossige Bebauung überwiegend mit Wohnnutzungen aber auch gemischt genutzte Gebäude. Zum Zeitpunkt des Ortstermins waren geringe Immissionen durch den Verkehr auf der Ortsdurchfahrt hörbar. Es handelt sich um keine werbewirksame Geschäftslage.

Einrichtungen zur Versorgung des täglichen Bedarfes sind im Ort vorhanden. Kindergärten und alle Schularten können in Burladingen besucht werden. Eine Bushaltestelle ist fußläufig ca. 5 Minuten entfernt.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Hechingen
Heiligkreuzstraße 5 (Nebengebäude)
72379 Hechingen

Telefon: Geschäftsstelle 07471 /944-321
Öffnungszeiten:Mo.-Do.: 8:45-11:30 u. 14:00-15:30; Fr.: 8:45-11:30

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten

Gläubiger(-Vertreter)/Ansprechpartner:

keine Angabe

Objektdaten:

Aktenzeichen:
K 3/18
Termin:
23.07.2020 um 09:30 Uhr
Objekttyp:
Büro-/Werkstatt-/Lagergebäude
Verkehrswert:
17.000,00 €
Nutzfläche ca.:
66 m²
Heizungsart:
Zentralheizung
verfügbar:
leer stehend

Lage und Anfahrt zum Objekt:

Adresse
Alois-Hauser-Straße 24
72393 Burladingen

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)

AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt | Über uns